Startseite

Hallo!!

Hallo und Herzlich Willkommen hier bei meinem Blog. Ich zeige euch hier ein paar von tausenden von Fotos die ich gemacht habe. Als zweites findet ihr hier kurze Berichte mit Fotos über meine kleinen und auch grossen Touren die ich mit dem Motorrad mache.

Viel Spass hier!

René

 

Meine Hobby’s um die es hier geht

In den letzten Jahren wurde das Fotografieren immer mehr zu meinem Hobby. Das ganze begann damit, das ich auf Familienfesten begann Foto’s zu machen. Bald schon wurde ich zum „Familienfotograf“ erkoren! Ich fand immer mehr gefallen daran, vor allem auch in der Natur Pflanzen und Tiere zu fotografieren. Das forderte natürlich mit der Zeit auch eine bessere Ausrüstung. So landete ich schliesslich bei der Spiegelreflex Kamera Sony Alpha200 mit einem 28-200mm Objektiv von Tamron und einem 105mm 1:1 Makro Objektiv von Sigma. Das sind zwar beides keine teuren Top Objektive, sie erfüllen aber ihren Zweck sehr gut und bringen auch – wie ich meine – excellente Resultate. Im Dezember 2010 musste die Alpha200 einer Alpha580 platz machen und in Zukunft werden alle Foto’s hier mit dieser Kamera gemacht werden – natürlich zusammen mit den genannten Objektiven. Neu nun auch noch ein Sigma 150-500 Objektiv. Ich möchte euch hier ein paar wenige von tausenden selbst gemachter Foto’s zeigen. Um Sie anzusehen klickt einfach im Menu auf Fotogalerie und schon kann’s losgehen! Der Menupunkt Neuste Fotos bringt euch – wie es der Menupunkt schon sagt 😉 – zu den Neusten Fotos auf der Homepage.

Inzwischen ist mit Motorradfahren ein neues Hobby hinzugekommen! Die beiden lassen sich natürlich sehr gut kombinieren….. Dafür hab ich mir aber die etwas kompaktere Sony Cyber-shot DSC-HX50V zugelegt. Die Alpha war einfach etwas gross und wahr mir doch auch zu schade für auf’s Motorrad obwohl sie jetzt 2 Jahre auch da mein Begleiter war…..

Von März 2012 bis Dezember 2016 besass ich eine Honda NC700X in weiss der ich den – wie ich finde – passenden Namen Orca gegeben habe. Sie machte mir immer sehr viel Spass. So oft wie möglich war ich mit ihr unterwegs, sei es zur Arbeit, auf einer Tour oder um eben nur mal so durch die Gegend zu fahren…… ich hab mir zwar immer mal wieder andere Motorräder angeschaut und gab auch einige die mir gefallen hätten, trotzdem konnte ich mir lange Zeit nicht vorstellen auf etwas anderes zu wechseln. Aber – wie ich immer sage – sag niemals nie……

….. und wirklich hat sich die Situation geändert….:

Dank einer über 2 monatigen Zwangspause wegen eines Achillessehnenrisses ende August 2016 hatte ich (zu) viel Zeit um über vieles nachzudenken. Dabei kam auch mal wieder der Gedanke an ein neues Motorrad in’s Spiel….. Nachdem ich wieder fahren durfte hab ich dann das eine oder andere Motorrad Probe gefahren bis am Schluss noch 2 in der Auswahl standen. Als ich dann endlich meinen Favoriten die Suzuki V-Strom 1000 fahren konnte musste  ich leider feststellen dass wir vor allem ergonomisch nicht zusammen passen. So war dann der Fall klar und mein neues Motorrad ist eine Honda AfricaTwin mit DCT Getriebe ( mehr zum Theme DCT hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelkupplungsgetriebe ). Gerade dieses DCT Getriebe – dessen Vorgänger mich gar nicht überzeugt hatten – hat mich nund total überzeugt. Ich hatte schon im Frühjahr die Africa Twin mit Schaltgetriebe einen ganzen Tag testen können. Ich fand das Motorrad zwar toll, aber trotzdem hat mir irgendetwas gefehlt ohne zu wissen was es war. Nach der Testfahrt der DCT Version hab ich es gewusst. Es war dieses DCT das mich nun restlos überzeugt hatte. Deshalb habe ich mich für die AT entschieden und das obwohl ich wohl nie ein Offroad-Fahrer werde und von da her eigentlich keine AT brauche….. Jedenfalls konnte ich sie am 20. Dezember 2016 in Empfang nehmen…… Weihnachten war für mich etwas früher als für alle anderen…. Die neue trägt den Namen Äffle.

Hier noch Fotos meiner beiden:

Links Orca ( Honda NC700X) von 2012 und rechts das Äffle (Honda Africa Twin CRF1000D) von 2016

Hier geht es zu den Blumen-, Tier- und Landschftsfotos

Hier geht es zu meine Motorradtourenberichten

2 Kommentare:

  1. Walter Glaßbrenner

    Hallo Rene`bin per Zufall auf Deinen Block gestoßen ,gute Berichte schöne Fotos.
    bin erst seit Oktober 14 nc700x Fahrer.Bin ab Ende März praktisch jedes Wochenende am
    Bodensee in Bodman und natürlich oft auch im Thurgau unterwegs.
    Mit freundlichen Grüßen
    Walter Glaßbrenner

  2. Hallo Rene,

    Hier Kommentar aus die Niederlande…
    Fahre einen Honda NC 750 X/2014, war voriges Jahr auch in die Alpen, mit KOKI,, (Motorrad habe Ich vernannt nach Koki Kobayashi, hat den NC erfunden in Japan.)
    Bin sehr beeindruckt von deinem Blog….Berge haben wir nicht, deswegen bin Ich ganz verrückt davon, schon seit 60 Jahren…..

    Schöne Grüssen aus Abbekerk/Niederlande, Paul Witteman…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.