Appenzell – Thurgau – Tour

War heute auch ein wenig unterwegs… Bei uns war Hochnebel also entschied ich mich mal allgemein Richtung Süden zu fahren. Schon nach ein paar Kilometern sah ich in der Ferne blauen Himmel, also stimmte die Richtung schon mal… ;) Schon bald fuhr ich an der Sonne auf ein paar kurvenreichen Umwegen über den Hemberg in Richtung Schwägalp. Da war oben war noch gut zu sehen dass es diese Woche in etwas höheren Lagen geschneit hatte….

von da dann hinunter ins Toggenburg und gleich wieder hinauf nochmals auf den Hemberg (da gibt es 4 Wege hoch und natürlich auch runter… :lol: )
Danach ging es noch etwas durchs Appenzellerland. Sonnenschein und inzwischen 15 oder mehr Grad waren inzwischen angesagt. Dann ging es hinunter in meinen Heimatkanton Thurgau.

War eine schöne Tour bei tollem Wetter und gar nicht so kalt…. 225 Kilometer sind es geworden. Trotz des schönen Wetters war kaum Verkehr….. Ich hab es dafür um so mehr genossen!! :dance: :dance:

Mehr Fotos gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.